Globales Qualitätsmanagement

In diesem Projekt ging es um den Aufbau einer Matrix-Organisation für das globale Qualitätsmanagement eines international operierenden Automobilzulieferers. Die neu geschaffene zentrale Qualitätsorganisation bündelt nun strategische Maßnahmen über alle 17 Werke auf allen Kontinenten und ist somit zentraler Koordinationspunkt für das Qualitätsmanagement, speziell in der Anlaufphase von Neuprodukten. Damit ist die Bass für einen Wissens-Drehscheibe geschaffen und Problemlösungen können schneller umgesetzt werden. Zudem sind die Kommunikationsstrukturen innerhalb der Organisation und zum Kunden hin nun klarer definiert.

  • SaarGummi
  • 5. Februar 2019

Create your account